Erfolgreicher Liga Wettkampf der Kunstturnerinnen des SC Wentorf

Am 25. u. 26.09. fanden die Liga Wettkämpfe in Kiel statt.

Satara Ries, J.1998 startete gemeinsam mit Turnerinnen des TSV Uetersen in der Oberliga. Alle Turnerinnen zeigten an den 4 olympischen Geräten, Boden , Balken, Barren und Sprung sehr gute Leistungen. Satara erhielt am Boden die Höchstwertung aus ihrer Mannschaft. Sie zeigte wie immer eine technisch einwandfreie und sauber ausgeführte Übung. Am Ende erzielte die Mannschaft einen verdienten Platz 2. Es fehlten ihnen gerade mal 1 Punkt zum Sieg.
Am Sonntag starteten Lea Hören J.1999, Lisa Krüger J.1998, Kira Ries J.1995 und Nicole Nebel J.1996 in der Verbandliga. Lea Hören zeigte zum ersten Mal einen Bogengang auf dem Balken, auch der Schweitzer Handstand am Anfang der Übung gelang ihr perfekt. Lisa Krüger zeigte an allen 4 Geräten sehr gute Übungen und erzielte wertvolle Punkte für die Mannschaft. Kira Ries zeigte wieder einen perfekten Sprung. Sie erreichte sogar am Ende einen 3.Platz in der TOP TEN der Einzelturnerinnen. Nicole Nebel verletzte sich gleich beim Einturnen und musste den Wettkampf nach 2 Geräten abbrechen. Am Barren und Sprung erturnte sie sich trotz der Verletzung noch hohe Wertungen. Am Ende erreichte die Mannschaft den 4. Platz. Die Ligasaison besteht aus 3 Wettkämpfen. Trotz des erreichten 4. Platzes im 2. Wettkampf liegt die Mannschaft immer noch auf Platz 1.
Am 5. / 6. November findet der 3. und letzte Liga Wettkampf statt. Die Ergebnisse entscheiden dann über einen Auf – oder Abstieg in eine andere Liga. Es wir noch einmal ganz spannend.
Trainerin Regina Porsack ist dieses Mal besonders stolz auf ihre Turnerinnen, da sie selbst nicht fahren konnte. Antonia Zumblick und Kira Ries haben die Betreuung sehr gut gemeistert.
Danke!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.