Neue Yoga Kurse SC Wentorf ab April 2012

Yoga für den Rücken

Für die Personen, die bereits Yogaerfahrungen gesammelt haben und einen besonderen Schwerpunkt auf den Rücken legen wollen, hat der SC Wentorf folgendes im Angebot: Yoga für den Rücken. Körperübungen, Atemrhythmus und Entspannung vermitteln Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele und bieten eine ganzheitliche Gesundheit. Steigern Sie Ihre Fitness und entdecken Sie Ihr Körperbewusstsein durch Spaß an der Bewegung. Die Trainerin Alexa Potrykus nimmt bei der Übungsauswahl besonders Rücksicht auf die Bedürfnisse und eventuelle Einschränkungen des Rückens. Eine eigene Matte und eventuell ein Kissen sind persönlich mitzubringen. Dieser 12-wöchige Kurs (mit einer Pause in den Sommerferien) startet am Montag, den 23. April 2012 von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Regionalschule Wentorf (Wohltorfer Weg in Wentorf). Er kostet für Vereinsmitglieder 35 € und für Nichtmitglieder 55 €.




Yoga für die Generation 55+

Ab dem 18. April 2012 setzt der SC Wentorf seinen erfolgreichen Yogakurs speziell für die Generation 55+ fort. Yoga für diesen Lebensabschnitt ist eine besondere Art der Gesundheitserhaltung. Mit sanften aber wirkungsvollen Körperübungen können Lebensfreude, Gesundheit, Wohlbefinden und neue Energie gesteigert werden. Neben den klassischen Yogahaltungen, die von der Trainerin Franziska Grimlitza auf die Bedürfnisse der Generation 55+ zugeschnitten werden, werden auch Atem- und Meditationstechniken gezeigt.
Auf diese Weise eignet sich Yoga für jede Generation! Der Kurs findet über
12 Wochen immer mittwochs von 9.00 bis 10.00 Uhr im Mehrzweckraum des Sports (Am Sportplatz 10 in Wentorf) statt und kostet für Mitglieder 23 € und für Nichtmitglieder 37 €.

Eine Anmeldung erfolgt für beide Kurse im Voraus in der Geschäftsstelle des SC Wentorf (Öffnungszeiten Mo-Do 9.-12.00 Uhr und Mi+Do von 17-19.00 Uhr).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.