Riesen Spaß bei der Familienstaffel der Modernen-Fünfkämpfer

Freunde, Eltern und Geschwister haben am Freitag und Samstag den Modernen-Fünfkampf in der Familienstaffel selbst ausprobieren können.
Am Freitag fand die Mannschaftsauslosung statt. Bei 44 Teilnehmern und 4 Startern pro Team kamen so 11 Mannschaften zusammen, die sich alle einen witzigen Teamnamen ausdachten.
Direkt im Anschluss wurde die erste Disziplin, das Schwimmen, in einer 4x 50 Meter Staffel absolviert. Die Stimmung in der Schwimmhalle war sensationell!
Am Samstagmorgen ging es mit dem Fechten weiter. Hierbei hat sich der Mannschaftskapitän in einem Fechtpool gegen die anderen Mannschaftskapitäne messen müssen.
Die drei Teamkammeraden - bestehend aus Eltern, Geschwistern und Freunden –konnten im Mannschaftsvergleich ihre Treffer auf Seile erzielen.
Wobei nur der schnellste Treffer den Sieg am Melder anzeigte.
Als letzte Disziplin fand der “Combined“-Wettkampf statt. Hierbei mussten 5 Treffer mit der Laserpistole auf einem 10 Meterstand erzielt werden,
danach ging es auf die Laufstrecke, bevor der nächste Staffelläufer starten konnte.

Zum Abschluß wurde gemütlich zusammen gegrillt und die Siegerehrung durchgeführt.
Das Siegerteam der diesjährigen Familienstaffel heißt: “Die Speed-Hamster“

Besonders die Eltern fanden es spannend, die verschiedenen Disziplinen mal aktiv ausprobieren zu können.
Bei den Kindern war insbesondere das Laserschießen “echt cool“.
Auch die Trainer waren von der Stimmung begeistert und waren mit dem kompletten Ablauf sehr zufrieden.
So konnten die Trainer resümieren, dass alle Teilnehmer einen riesen Spaß bei der Familienstaffel der Modernen-Fünfkämpfer hatten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.