SC Wentorf / Bezirksliga Wettkampf der Kürturnerinnen in Großhansdorf

Am 05. Juni fand der 1. Bezirksliga Wettkampf der Kürturnerinnen in Großhansdorf statt.
Für den SC Wentorf gingen als Mannschaft Jona Riepe J.2004, Hannah Mägel J.2003, Lilou Bostelmann J. 2002, Lara Mägel J.2002, Lina Möller J. 1999 und Linn Schliewen J.1998 an den Start.

Insgesamt 7 Mannschaften waren für den Bezirksliga Wettkampf gemeldet.
Auf diesem Wettkampf zeigen jeweils 4 Turnerinnen an den 4 olympischen Geräten ihr Können, jedoch kommen am Ende immer nur 3 Turnerrinnen in die Wertung.

Für die Turnerinnen des SC Wentorf´s war es der 1. Wettkampf in dieser Form, dafür haben sich die Turnerinnen seit Monaten intensiv auf diesen Wettkampf vorbereitet.

Lara zeigte erstmalig die Akrobatikbahn Rondat Salto rückwärts gehockt am Boden sicher in den Stand und konnte die Kampfrichter mit ihrer neuen Bodenchoreografie absolut überzeugen. Am Ende konnte sie sich über eine hohe Wertung von 12,2 Punkten sehr freuen.
Hannah zeigte ebenso eine sehr sauber geturnte Bodenkür, am Schwebebalken zeigte sie zum ersten Mal in einem Wettkampf einen Salto vorwärts als Abgang und am Stufenbarren konnte sie trotz eines Sturzes beim Aufhocken eine hohe Wertung erzielen.

Lina zeigte am Schwebebalken einen schönen Bogengang, das Kampfgericht belohnte die saubere Ausführung der gesamten Übung mit der Tageshöchstwertung von 12,4 Punkten.

Jona konnte mit ihrer ausdrucksstarken Bodenkür überzeugen, welche besonders durch ihren Durchschlagsprung und die Sprungkombination Spagatsprung Diebsprung mit 180 Grad Spreizwinkel hervorstechen konnte.
Am Sprung konnten Linn und Lina mit einem perfekten Handstützüberschlag mit einer sehr guten Wertung zum Mannschaftsergebnis beitragen.
Lilou zeigte sich an ihrem Lieblingsgerät dem Stufenbarren in Top-Form und erzielte die 2. höchste Tageswertung an diesem Gerät.

Am Stufenbarren und Schwebebalken konnte sich die Mannschaft die höchste Gesamtwertung unter allen Starterinnen erturnen. Das in den letzten Wochen intensive Training spiegelte sich in den sehr guten Bewertungen deutlich wieder.

Die Mannschaft des SC Wentorf konnte sich am Ende über einen hervorragenden 2. Platz freuen.
In der TOP TEN Einzelwertung konnte sich Lilou über einen verdienten 4. Platz freuen.

Im November findet der 2. und 3. Bezirksligawettkampf statt, bis dahin haben die Turnerinnen genügend Zeit ihre Leistungen zu festigen und zu steigern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.