SC Wentorf ehrt Sportler Deutsches Sportabzeichen für 2014

Im Jubiläumsjahr 2013 wurde der Fitnessorden 100 Jahre alt und erfuhr eine Runderneuerung, er wurde reformiert. Das Team Sportabzeichen des SC Wentorf unter Leitung des Abteilungsleiter Olaf Kreienbring hat sich der neuen Herausforderung gestellt , trotz einer recht negativen Einstellung vieler Prüfer aus den umliegenden Vereinen .
Dass das Sportabzeichen immer noch beliebt ist, zeigte am Sonntag den 19.01.2014 um 11:00 Uhr der voll besetzte Mehrzweckraum des SC Wentorf in dem der 2. Vorsitzende des SC Wentorf und der Abteilungsleiter Sportabzeichen Olaf Kreienbring die Teilnehmer des Sportabzeichen aus 2013 ehrte .

Sicherlich war einiges gewöhnungsbedürftig wie Zonenweitwurf, Zonenweitsprung und auch das Seilspringen. Neu war auch das für erzielte Leistungen diese dann in Punkte bewertet wurden. Je nach erreichten Punkten konnte dann das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze erreicht werden. Viele Teilnehmer haben dies Positiv bewertet und trainierten dann einmal mehr um das nächst höhere Ziel zu erreichen. Erleichtert wurde der Einstieg in das Sportabzeichen durch die Aushändigung von Handzetteln. Hier konnten die in Frage kommenden Disziplinen noch einmal nachgelesen werden.
Somit absolvierten 163 Teilnehmer das Deutsche Sportabzeichen auf dem Sportplatz des SC Wentorf
( aufgeteilt in 75 Jugendlichen und 88 Erwachsenen ) .

Olaf Kreienbring zeigte sich erfreut, lagen doch die Teilnehmerzahlen wie in den Jahren zuvor und äußerte die Hoffnung , dass auch durch den reibungslosen Verlauf weitere dazu animiert werden , gemeinsam das Sportabzeichen zu erringen.

Das Team Deutsches Sportabzeichen möchte sich nochmals bei den verantwortlichen des SC Wentorf für die ganzjährige Unterstützung bedanken.

Für die Zukunft sucht das Sportabzeichen – Team weiterhin Helfer(innen) und Prüfer (innen) .
Informationen und Ansprechpartner ist Herr Olaf Kreienbring Tel. 040-7209345 oder per Mail an
olafkreienbring@t-online.de

Bilder der Veranstaltung können auf der Homepage des SC Wentorf im Bereich Bildergalerie eingesehen werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.