SC Wentorf gewinnt Crosslaufmeisterschaft in Mölln

Am 16. November fanden auf der Motocross-Strecke in Mölln die Crosslaufmeisterschaften des Herzogtums Lauenburg statt. Bei kühlen und feuchten 8 Grad Lufttemperatur brauchte man als Zuschauer schon eine dicke Winterjacke, um warm zu bleiben. Die meisten Kinder waren allerdings so aufgeregt, dass sie zunächst von der Kälte wenig mitbekamen. Die Strecke war diesmal ein wenig länger, mit zum Teil tiefen Sand und vielen kleinen Hügeln gespickt.

Schon im letzten Jahr hatte die Leichtathletikabteilung gut abgeschnitten und den Mannschafts-Pokal gewonnen. Wir waren heute hoch motiviert, den Titel zu verteidigen.

Im ersten Renne lief Fin Scheller lange vorneweg. Leider wurde er kurz vor dem Ziel überholt. Er holte so einen guten zweiten Platz.

Im dritten Lauf starteten die Mädchen W 8-9. Unsere beiden Läuferinnen Alea Schwartz und Liz Eggert gingen schnell in Führung. Alea lief so schnell, dass wir schon befürchteten, dass sie diese Geschwindigkeit niemals durchhält. Aber dann gewann Alea vor Liz. Hinter den beiden war ein riesiger Abstand zu den weiteren Läufern.

Im Lauf der Mädchen W 10-11 konnte Juna Kraski ihren Titel als Kreismeisterin (W 10) aus dem letzten Jahr in einem starken Rennen verteidigen.

Anschließend liefen die Mädchen W 12-13 in einem gut besetzten Rennen. Hier war unsere Mannschaft stark vertreten und konnte durch Svenja Seifert (W13) und Benita Kappert (W12) zweimal den Titel holen. Im gleichen Rennen wurde Bjarne Wiesemann in der Alterklasse M 13 zweiter. In der Mannschaftswertung gewannen Benita Kappert, Svenja Seifert und Leonie Bade den ersten Platz, zweiter wurde die 2. Mannschaft mit Marie Le, Gia Schwarz und Melissa Peezat.

Anschließend fand das Rennen in der Altersklasse W 14-15 statt. Hier gewann Maike Adebahr in der Altersklasse W14. Außerdem wurde in diesem Rennen die Mannschaftswertung durch Maike Adebahr, Paula Hinrichs und Lilly Stemman gewonnen.

Insgesamt holten wir also 5 Einzeltitel, zwei Mannschaftstitel und 3 zweite Plätze. Als Belohnung für unsere starke Mannschaftsleistung gewann die Leichtathletikabteilung des SC Wentorf zum Schluss den Mannschaftspokal.


Das Trainerteam mit Cathi Wyss, Benjamin Foks und Stefan Kraski waren sehr zufrieden mit den Leistungen aller Athleten und freut sich schon auf die nächste Saison und die Titelverteidigung!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.