SC Wentorf volle Halle beim Schnuppertraining der Modernen Fünfkämpfer

Da staunten die 5 Trainer nicht schlecht, als am Freitag 36 Kinder und Jugendliche zum Fechttraining in der Turnhalle der Regionalschule Wentorf kamen, um den Modernen Fünfkampf einmal auszuprobieren.
So konnten die aktiven Athleten der Modernen Fünfkämpfer ihnen das Fechten an Meldern zeigen und die Trainer die Grundlagen der Beinarbeit vermitteln.
Nach dem Fechttraining ging es in die Schwimmhalle, wo das Wasser “zum Brodeln“ gebracht wurde, so Karsten Hofmann, Trainer der Modernen Fünfkämpfer.
Viele der Interessierten Jugendlichen hatten bereits beim Sommerfest des SC-Wentorf das Event des “Combined-Wettkampfes“ aus Laserschießen, Laufen und Fechten begeistert absolviert.
Die Freude an dieser interessanten olympischen Sportart war auch am Sonntag beim Schieß- und Lauftraining groß. Besonders die neuen Laser-Sportgeräte begeisterten alle Kinder - und auch die Eltern.

Wer gerne mal vorbeikommen möchte, ist bei den Modernen Fünfkämpfern jederzeit herzlich eingeladen mitzumachen.
Derzeit haben wir eine große Anfängergruppe von Kindern im Alter von 9-13 Jahren.
Weitere Informationen über die Geschäftstelle SC Wentorf Tel.040-7204245
oder der Homepage www.sc-wentorf.de

Lieben Gruß und bis bald,euer Christopher Sckirl
Abteilungsleiter der Modernen Fünfkämpfer
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.