SC WentorfErfolgreicher Doppelschlag am Heimspieltag Volleyballdamen

Die Volleyball-Damen absolvierten am Sonntag, 05. Oktober 2014, ihren ersten Heimspieltag und das aufgrund von Hallenproblemen vor fremder Kulisse. Das sollte dem sportlichen Erfolg allerdings keinen Abbruch tun, denn die Stimmung war trotz personeller Probleme hervorragend und das konnten die Damen auch in die beiden Spiele hineintragen.

Als erster Gegner formierte sich der VfL Geesthacht. Nach den bekannten Startproblemen fingen sich die Wentorferinnen und konnten der ersten Satz recht solide für sich gewinnen. Im zweiten Satz kam ein wenig Unruhe auf und aus einer 13:6-Führung wurde ein 13:14-Führungswechsel, welcher die Mannschaft kräftig durchschüttelte und am Ende den Satzverlust bedeutete. Der Weckruf verlor nicht seine Wirkung. Die Wentorferinnen konnten sich im dritten Satz deutlich absetzen und gaben dieses Mal die Führung nicht mehr aus der Hand. Gegen Ende des vierten Satzes wurde es noch spannend. Der erste Satzball bei 24:22 wurde von Geesthacht abgewehrt doch am Ende siegten die Damen des SC Wentorf mit 25:23 und verbuchten das Spiel al 3:1-Sieg.

Das zweite Spiel wurde gegen den SV Altengamme bestritten. Als Absteiger aus der Bezirksliga zunächst als Favorit wahrgenommen, verloren die wentorfer Volleyballerinnen bald die Ehrfurcht vor Altengamme und spielten sehr guten Volleyball, was prompt mit einer soliden Führung und auch mit dem ersten Satzgewinn quittiert wurde. Es war klar zu erkennen, dass die Mannschaft aus Altengamme nicht die gleiche ist, welche sich zwei Jahre in der Bezirksliga gehalten hatte und mit der Erkenntnis war dem SC Wentorf auch der zweite Sieg des Tages nicht zu nehmen.

Mit einem 3:0 endete dieser erste Heimspieltag der Wentorferinnen, welche sich nach der ersten Niederlage am Beginn der Saison offensichtlich den Staub abgeklopft hatten, um wieder in den Sattel zu steigen. Drei Siege und lediglich eine unglückliche Niederlage lassen erste Hoffnungen aufkeimen, dass die Saison ähnlich gut verläuft wie die vergangene, in welcher der zweite Platz in der Tabelle erklommen wurde.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.