Volleyball Lokalderby gegen TSV Reinbek klar gewonnen

Am 2. Spieltag der Saison mussten die dritten Volleyball-Herren des SC Wentorf auswärts ran. Dieses Mal galt es, den TSV Reinbek zu bezwingen. Ein klassisches Lokalderby, welches es schon ein paar Jahre nicht mehr zu bewundern gab.

Im ersten Spiel des Tages zeigte Sasel, dass man Reinbek mit 3:0 schlagen kann und nun waren die Wentorfer gefragt.

Der Anfang war wie so oft ein wenig holprig, aber am Ende konnten sich die Wentorfer dann doch klar mit drei Sätzen durchsetzen. Mal mehr und mal weniger knapp. Daran können und müssen die Volleyball-Recken aus Wentorf noch arbeiten. Das Training in der nächsten Zeit wird ja nicht durch diese unsäglichen Spieltage unterbrochen, denn das nächste Duell findet erst am 8. November 2015 statt. Dann geht es nach Sasel, um gegen den direkten Verfolger anzutreten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.