Volleyball: Nachwuchs in allen Altersklassen gesucht

SC Wentorf Volleyball: Nachwuchs in allen Altersklassen gesucht

Die Volleyballer des SC Wentorf haben die vergangene Saison recht gut abgeschlossen und sind nun auf der Suche nach interessierten Volleyballerinnen und Volleyballern aller Alter- und Leistungsklassen.

Die Herren haben es geschafft, sich in drei unterschiedlichen Leistungsklassen zu etablieren: Bezirksklasse, Bezirksliga und Landesliga. Für jede Leistungsklasse bieten wir echtes Training mit Trainer und netten Mitspielern. Vom Schüler oder Studenten bis zum erfahrenen Volleyballer jenseits der 50 findet sich alles in diesen Mannschaften. Am Besten einfach mal Dienstag 20-22 Uhr im Wentorfer Gymnasium vorbeischauen.

Die Damen sind auch immer auf der Suche nach netter Unterstützung. Sie haben sich seit einigen Jahren in der Bezirksklasse festgesetzt und auch hier gibt es zweimal in der Woche geleitetes Training und jede Menge netter Volleyballerinnen. Hier bietet es sich an, an einem Freitag 20-22 Uhr vorbeizuschauen.

Unsere Mix-Volleyballer freuen sich ebenfalls über Unterstützung. Die Spielerinnen und Spieler sind dienstags und freitags von 20-22 Uhr in der Sporthalle des Wentorfer Gymnasiums zu finden. Auch hier ist jeder Alters- und Leistungsklasse vertreten und auch nach dem Spielen ergeben sich viele Gelegenheiten, das Vereinsleben hautnah mitzugestalten.

Sollte das Wetter es zulassen, gehen die Volleyballer des SC Wentorf auch gerne mal in den Sand. Der SC Wentorf hat eine tolle Beachvolleyball-Anlage mit zwei Volleyballfeldern auf dem Sportplatz des Vereins (Am Sportplatz 10, Wentorf), direkt hinter dem Sportlerheim "Sports". Dienstags und manchmal auch donnerstags werden dort einige Herren zu finden sein. Mittwochs und freitags sind in der Regel die Mixer dort anzutreffen.

Für die Jugend ist natürlich auch gesorgt. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen zwischen 10 und 18 Jahren sind alle gern montags oder dienstags zwischen 18 und 19.45 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums in Wentorf gesehen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.