Wentorf-Derby im Mix-Volleyball

Am Sonntagmorgen, 3. Februar 2013, kam es zum zweiten Showdown der wentorfer Mix-Mannschaften "Die 7 Zwerge" und "Die roten Chaoten" in der Mix-Liga des Hamburger Volleyball-Verbandes. "Die 7 Zwerge" empfingen vor heimischer Kulisse als dritte Mannschaft noch die "Tiburones" aus Blankenese.
Damit waren die Tabellenplätze 3, 4 und 5 anwesend und es ging um die direkten Plätze für die Endrunde bzw. um den vorläufigen Einzug in das Final-Four-Turnier, welches am 24. Februar 2013 ausgetragen wird.
Das erste Spiel des Tages wurde direkt zwischen "Die 7 Zwerge" und "Die roten Chaoten" ausgetragen. Das Hinspiel konnten "Die 7 Zwerge" deutlich für sich entscheiden und auch im Rückspiel kamen "Die roten Chaoten" nicht richtig in Gang und das Spiel ging so schnell vorbei, dass "Die roten Chaoten" keine Gelegenheit hatten, zu zeigen, warum sie aktuell noch vor "Die 7 Zwerge" in der Tabelle stehen.
Durch diesen Sieg beflügelt begann dann das zweite Spiel von "Die 7 Zwerge" gegen die "Tiburones" recht ausgeglichen. Den ersten Satz konnten sich die Gäste aus Blankenes sichern, aber dann ließen "Die 7 Zwerge" ihr Können aufblitzen und sicherten sich ihrerseits einen Satz. Im dritten Satz sollte also die Entscheidung fallen und er war wirklich hart umkämpft, aber am Ende siegten die Gäste und "Die 7 Zwerge" unterlagen knapp.
Durch die Niederlage gegen "Die 7 Zwerge" waren "Die roten Chaoten" natürlich sehr motiviert, sich wenigstens gegen die "Tiburones" erfolgreich durchzusetzen und sich ein paar Punkte in der Tabelle zu sichern. Entsprechend engagiert ging es zur Sache und die Spielerinnen und Spieler der zweiten Heimmannschaft gingen von Beginn an in Führung, welche sie im ersten Satz auch nicht mehr aus den Händen ließen. Der erste Satz war damit gesichert und der zweite sollte nicht weniger motiviert angegangen werden. Die "Tiburones" hatten ihre liebe Mühe, mit dem Spiel der "roten Chaoten" zurecht zu kommen und am Ende unterlagen sie nach einem spannenden Spiel mit 0:2.
Damit hat jedes Team einen Sieg und eine Niederlage zu verbuchen, aber "Die 7 Zwerge" konnten sich aufgrund der gewonnenen Sätze drei Punkte sichern, während "Die roten Chaoten" zwei Punkte erkämpften und die "Tiburones" lediglich einen Punkt aus Wentorf entführen konnten.
In der Tabelle hat das ein wenig Staub aufgewirbelt und "Die 7 Zwerge" haben ihren fünften Tabellenplatz mit den "Tiburones" getauscht, während sich "Die roten Chaoten" auf dem 4. Platz halten konnten.
Nach dem Stand der aktuellen Tabelle hätten sich beide wentorfer Mannschaften für die Endrunde qualifiziert, aber es steht noch ein Spieltag aus. Dann werden "Die 7 Zwerge" erneut vor heimischer Kulisse auf die "Tiburones" treffen, während "Die roten Chaoten" sich ebenfalls in Wentorf den beiden Tabellenführern "Meisterjäger (reloaded)" und "Ballistix" stellen müssen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.